Guimaraes ist eine Stadt in Portugal, die sich im Braga-Gebiet befindet. Es ist eine der mittelalterlichsten Städte Portugals und gilt als „Geburtsort Portugals“, da es die erste Stadt Portugals war. Es wurde erstmals im 9. Jahrhundert gegründet und hieß dann Vimaranes, wo es der Sitz der portugiesischen Regierung war. Es ist aufgrund seines historischen Hintergrunds einer der größten Touristenorte Portugals. Die Stadt ist bekannt für ihre alten Gebäude, die von großer Bedeutung sind, wenn man sie als Geburtsort Portugals betrachtet, da einer der ältesten Türme der Stadt geschrieben steht: „Aqui nasceu Portugal“ bedeutet, dass Portugal hier geboren wurde.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um in die Stadt zu gelangen, darunter Flugverkehr, Straßenverkehr und Schienenverkehr. Der Flugverkehr wird durch das Terminal des Internationalen Flughafens Porto erleichtert, das nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt ist. Da sich der Flughafen nicht in der Stadt befindet, ist es am besten, mit einem Bus oder Taxi in die Stadt zu fahren. Der Bahnverkehr, die günstigste und beste Art, nach Guimaraes zu reisen, wird von der portugiesischen Firma CP ermöglicht, die die Stadt mit verschiedenen Orten in der ganzen Stadt verbindet. Die Anreise mit dem Bus oder die Anmietung eines Autos ist eine weitere gute Möglichkeit, in die Stadt zu reisen.

Schloss Guimaraes


Zu den vielen Orten, die für die Besucher von Interesse sein können, gehört das Schloss Guimaraes, das sich genau im Stadtzentrum befindet. Die Burg wurde im 10. Jahrhundert mit dem Hauptziel errichtet, die Stadt vor den Muslimen zu schützen. Der Turm ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen Portugals und wurde von der UNESCO als eine Welt mit Tradition eingestuft. Ein weiterer wunderbarer Ort für Besichtigungen sind die Herzöge der königlichen Residenz von Braganza, eine Struktur, über die jeder Besucher den Wunsch verspüren wird, etwas zu erfahren. Der Palast wird als nationales Denkmal eingestuft und soll um 1420 und 1422 errichtet worden sein.
Der Penha-Berg ist ein weiterer herausragender Anblick, der für die meisten Touristen, die die Gegend besuchen, sehr attraktiv ist und der einzige Berg in Guimaraes ist. Um den schönsten Ort in Guimaraes zu finden, ist Largo da Oliveira der richtige Ort. Casa de Sezim ist ein weiterer Ort, der es wert ist, für jeden Besucher, der die Stadt voll genießen möchte, einen Besuch abzustatten. Eine Eskapade nach Guimaraes ist der perfekte Fantasy-Ausflug für jeden Touristen, der sich für Sehenswürdigkeiten interessiert, da sie antike Gebäude und fantastische Erholungsorte bietet.